Ich, meine fürchterlich nette Familie und andere Katastrophen

Cover von "Ich, meine fürchterlich nette Familie und andere Katastrophen“

ab 12 Jahren
208 Seiten, 148 x 205 mm
Hardcover mit Spotlack
mit s/w-Illustrationen
ISBN 978-3-96594-253-0

Leseprobe herunterladen

Michaela Beck
Illustriert von

Familie ist richtig schön
und manchmal richtig schön anstrengend!
Die 14-jährige Martha muss sich wieder einmal an einen neuen Freund ihrer Mutter Fritzi gewöhnen. Dabei hat sie mit drei Stiefvätern, ihren Halbbrüdern Tobi und Justus sowie diversen Großeltern schon genug um die Ohren. Doch es kommt noch schlimmer: Fritzi beschließt über Marthas Kopf hinweg, mit den Kindern zu Clemens nach Frankfurt zu ziehen. Geht‘s noch?! Aber nicht mit ihr, schließlich geht es auch um Marthas Leben …

16,00 

  • Die Autorin

Michaela Beck

Michaela Beck

Michaela Beck ist in Berlin-Prenzlauer Berg in der Schönhauser-Allee aufgewachsen und hat ein Diplom in Architektur. Sie hat als Architektin, Verlagsvertreterin und Redakteurin gearbeitet und nach der Wende noch einmal an der Universität der Künste in Berlin „Szenisches Schreiben“ studiert. Seitdem ist sie freiberufliche Autorin, Dramaturgin und Dozentin – hauptsächlich im Bereich Drehbuch. Neben einem Kinofilm und Drehbüchern für verschiedene TV-Serien hat sie auch Radiofeatures, ein Hörspiel und einen Krimi veröffentlicht. Ihre Web-Graphik-Novel „Ninette“ war für den Grimme-Online-Award und ihr Manuskript „Ich, meine fürchterlich nette Familie und andere Katastrophen“ für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert. Michaela Beck lebt mit ihrem Mann in Berlin.

Zurück

Ähnliche Bücher

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.