Yuna und die Sache mit dem Mögen

Cover von "Yuna und die Sache mit dem Mögen“

ab 3 Jahre
32 Seiten, gebunden
Hardcover mit Spotlack
durchgängig farbig
ISBN 978-3-96594-249-3

Leseprobe herunterladen

Rebecca Mönch
Illustriert von

Wichtige Botschaft zuckersüß verpackt: Nicht jeder muss dich mögen – sei du selbst!
Yuna ist noch ziemlich neu in der Menschenwelt. Als kleiner Hund gibt es viele spannende Dinge zu entdecken. Manches ist aber gar nicht so einfach zu verstehen. Zum Beispiel die Sache mit dem Mögen. Alle mögen Yuna – alle, bis auf ihren Nachbarn. Yuna versucht alles Mögliche, um ihm zu gefallen. Doch muss man sich verbiegen, nur damit man von allen gemocht wird?

16,00 

Stimmen zum Buch

»Anderen zu gefallen ist ein Grundbedürfnis von uns Menschen und zu einem gewissen Grad auch überlebenswichtig. Dabei vergessen wir aber manchmal unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Das passiert schon und vor allem auch Kindern. In solchen Momenten ist dieses Buch eine tolle Gesprächsgrundlage - mit Yuna und ihren Gedanken können sich ganz bestimmt viele Kinder identifizieren!«
Stiftung Lesen
»ein wunderschön illustriertes Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren, das sich mit der Botschaft beschäftigt, dass jeder so sein darf, wie er ist.«
Buchhandlung Marabu
»... stärkt die Kinder in ihrer Individualität und macht ihnen Mut, so zu sein, wie sie möchten. Dadurch, dass Yuna und die anderen Hunde durchaus menschliche Züge zeigen, können sich bereits jüngere Kinder besser mit den Protagonisten und der Thematik identifizieren. Die Illustrationen mit ausdrucksstarken Porträts und Mimik der Figuren ergänzen den feinfühligen Text hervorragend.«
Annina Schranz-Otth, querlesen 1-2024
»Für mich ist es ein absolutes Herzensbuch (...) Die Zeichnungen transportieren die Gefühle von Yuna so ausdrucksstark, daß selbst die kleinsten schon alle Gefühle deuten können und richtig mitfiebern, weil dieser Wunsch gemocht zu werden so tief in uns sitzt (...) Es macht richtig glücklich, es zusammen zu lesen. Darüber ins Gespräch zu kommen, dass es nicht wichtig ist, jedem zu gefallen und es wichtig ist, man selbst zu sein.«
Kristin @wortweltenbummlerin
»Die Illustrationen sind so liebevoll und transportieren die wichtige Botschaft wirklich besonders niedlich und warmherzig. Es ist so entscheidend, dass die Kinder lernen sich nicht zu verstellen und zu sich zu stehen (...) ich bin wirklich begeistert«
Esther Brauns @einfach_esther
»Das Bilderbuch ist bezaubernd schön und sollte in jedem Kinderbücherregal stehen!«
Eva @evas_lesezeit
»ein warmherziges, aber auch humorvolles Bilderbuch über Selbstbewusstsein - und das aus der Sicht eines kleinen Hundes. In der Geschichte und den Bildern steckt so viele Liebe, dass sich die kleinen Zuhörer:innen bestimmt schnell in Yuna und ihre Geschichte verlieben werden«
Nicole Forrer, Favolina & Junior
»ein sehr wertvolles Kinderbuch, da es aufzeigt wie wichtig es ist, sich nicht für andere zu verbiegen«
Nicole, goldkindchen.blogspot.com
»Manchmal braucht es Zuspruch von guten Freunden, um festzustellen, dass es gar nicht so wichtig ist, von allen gemocht zu werden. Ein schönes Bilderbuch mit einer wichtigen Botschaft.«
Anja Kuypers @kapitelreise
»Die Geschichte vermittelt auf ganz zauberhafte Art und Weise, dass es gut ist, sich treu zu bleiben und so zu sein wie man ist«
@eine.kissenschlacht
»Ein ganz tolles Kinderbuch, das verständlich macht, dass nicht jeder einen mögen muss. Klare Leseempfehlung von uns.«
Mona @monas_buecherwelt
»Ein besonderes Buch um Kindern Mut zu machen und sie in ihrem Selbstvertrauen zu stärken!"«
Saskia @saskiaschuricht
»Um es in Yunas Worten zu sagen: Die Geschichte ist einfach WUFF! Eine wichtige Botschaft in einer bezaubernden Geschichte. Unser Herz hat Yuna erobert.«
stefanb, LovelyBooks
»schenkt Kindern eine gesunde Portion Selbstvertrauen«
Katja KinderBuch-Liebling-Blog
»Eine sehr liebevolle und niedliche Geschichte mit wichtiger Botschaft«
@claudia.reinlaender
»eine schöne Geschichte mit einer wichtigen Botschaft«
Anni @annisweltderbuecher
»sehr warmherzig und liebevoll«
Arite Blass @ariteblass
»ein zuckersüßes Bilderbuch«
Vanni @mama_bitte_vorlesen
»Nicht nur Yuna, sondern auch den kleinen Bilderbuchgucker*innen wird Mut gemacht, an sich selbst zu glauben und sich niemals für andere zu verstellen. Beides sind tolle und wichtige Botschaften, die bereits bei den Kleinsten ankommen und das Selbstbewusstsein stärken.«
Ally @MagicAllyPrincess BookDreams

  • Autorin und Illustratorin

Rebecca Mönch

Rebecca Mönch

Rebecca Mönch malt am liebsten mit und für Kinder. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und Kunstpädagogik arbeitet sie in einem Museum und versucht die Besucher für Kunst und Geschichte zu begeistern. Außerdem geht sie auch endlich ihrer Leidenschaft nach, Geschichten zu erfinden und zu illustrieren. Sie liebt Hunde, ganz besonders ihre, und natürlich ihre Familie, mit der sie in der Nähe von Würzburg lebt.

Zurück

Ähnliche Bücher

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.